Urheber/in: Pexels. All rights reserved.

Online-Veranstaltung

Mittwoch, 10. November 2021 18.30 – 20.30 Uhr In meinem Kalender speichern

Online-Veranstaltung

Geschichte des Antijudaismus

Vortrag und Diskussion mit dem Theologen Michael Kleim

Von der Zerstörung Jerusalems im Jahre 70 ausgehend beschreibt dieser Vortrag anschaulich historisches Geschehen so wie kulturelle,  theologische und mediale Hintergründe eines sich epidemisch ausbreitenden kollektiven Hasses, der als Vorgeschichte schließlich zu dem Verbrechen der Shoa geführt hat.

 

Referent*in:

Der 1960 geborene Michael Kleim studierte Theologie an der kirchlichen Hochschule Naumburg und war während der DDR in der politischen und kulturellen Opposition aktiv. Seit 1995 ist er in Gera als Stadtjugendpfarrer tätig. Besonderen Einsatz zeigt er für eine grundlegende Neuorientierung im Umgang mit Drogen. 

Adresse
▶ Online-Veranstaltung
Veranstalter/in
Landesstiftung Thüringen
Sprache
Deutsch