Tagung Montag, 25. November 2019 /
Hannover

Gewalt an Frauen durch digitale Medien

Fachtag zum Internationalen Tag GEGEN Gewalt an Frauen

Datum, Uhrzeit
Mo., 25. Nov. 2019,
09.00 – 18.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
➽ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
frei
Veranstalter/in
Landesstiftung Niedersachsen (Leben & Umwelt)
Rechtliches
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Digitale Medien begegnen uns tagtäglich. Neben dem Nutzen, welche sie mit sich bringen, verbergen sich auch etliche Gefahren dahinter. Durch Vorträge, unter anderem von Anja Jung und Rita Otte, soll das Thema ‚Gewalt an Frauen durch digitale Medien‘ kritisch beleuchtet und Formen sowie Risiken und Schutzmöglichkeiten diskutiert werden. Im Anschluss wird die Möglichkeit gegeben, sich im Plenum auszutauschen.

Veranstaltungsort: Haus der Jugend (Europasaal), Maschstr. 22 | 30169 Hannover

Veranstalter*innen: SUANA/kargah, AG Migrantinnen & Zwangsheirat (HAIP), Referat für Frauen und Gleichstellung der Landeshauptstadt Hannover

Im Rahmen des Bündnisses "Menschenrechte grenzenlos" Hannover: Amnesty International | Faust e.V. | Filmkunstkinos Hannover | Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V. | Freizeitheim Linden | Freizeitheim Vahrenwald | G mit Niedersachsen – Bildungs- und Beratungsstelle (VNB e.V.) | Hometown e.V. | Initiative für internationalen Kulturaustausch e.V. | Janusz Korczak - Humanitäre Flüchtlingshilfe e.V. | Jugend RETTET e.V. | kargah e.V. | MigrantInnenSelbstOrganisationen Netzwerk-Hannover e.V. | Kulturzentrum Pavillon |  Organisation zur Wahrung der Menschenrechte in Vietnam e.V. (MRVN) | Palästina Initiative Region Hannover | Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen e.V. | Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen | Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e.V. | Verband Entwicklungspolitik Nds. e.V. | Vietnam-Zentrum-Hannover e.V. (VNZ)