Seminar Montag, 18. Mai 2020 – Dienstag, 19. Mai 2020 /
Berlin

AUSGEBUCHT: GreenCampus Workshop Spezial: Eine Einführung ins Podcasting (online)

Datum, Uhrzeit
Mo., 18. Mai 2020, 10.00 Uhr  –
Di., 19. Mai 2020, 18.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
▶ Online-Veranstaltung

Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
300 € für Organisationen/Unternehmen, 240 € für Privatzahlende, 180 € für Studierende, Auszubildende, ALG-Empfänger/innen, Geringverdienende. Die Anzahl der ermäßigten Plätze ist begrenzt.
Veranstalter/in
GreenCampus
Trainer/in
Leon Stebe

Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation, ist es uns ein wichtiges Anliegen, Ihre Gesundheit und Sicherheit zu gewährleisten. Trotzdem wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, das Seminar zu besuchen, und haben uns deswegen entschieden, dieses virtuell stattfinden zu lassen. 

Podcasts gehören zu den spannendsten Medienformaten unserer Zeit. Sie produzieren „Kino im Kopf“, inspirieren das Publikum und erzählen mitreißende Geschichten. Organisationen und Projekte können sich damit unabhängig und authentisch an ihre Zielgruppe wenden.

Aber was macht einen Podcast zu einem echten Hörerlebnis? Wie kann ein Podcast die Spannung halten? Wie erreiche ich meine Zielgruppe? Was muss ich zur Produktion und Vermarktung von Podcasts wissen?

Die Teilnehmenden erhalten erste praktische Einblicke in das Thema Podcasting. Fokus des Workshops ist nicht die Technik, sondern die Vermittlung der inhaltlichen Grundlagen für die Erzählweise von Podcasts. Die Teilnehmenden lernen selbst in zwei Praxiseinheiten: Wie steige ich in meinen ersten Podcast ein? Was macht spannende Gesprächsführung aus?

Voraussetzungen: Eigener Laptop, Smartphone, gerne auch Mikrofon, Headset und Aufnahmegerät (wenn vorhanden), freie Schnitt-Software Audacity und eine erste Vorabübung (mehr Details gibt es in ausreichendem Abstand vor dem Workshop).

Informationen
siehe Programmflyer oder bei
Uta Hergert, uta.hergert@boell.de, +49 (0)30 28534-156

Anmeldeschluss: 16. April 2020

Ihre Anmeldung erfolgt über ein Double Opt-In-Verfahren. Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie eine Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Identität, den Sie bitte klicken. Erst jetzt sind Sie zur Anmeldung registriert, was Ihnen in einer zweiten Mail mitgeteilt wird. Eine verbindliche Anmeldebestätigung sowie weitere Infos zum Workshop erhalten Sie dann nach Anmeldeschluss etwa vier Wochen vor dem Workshop-Termin.

Der Workshop wird mit 20 Unterrichtseinheiten für den weiteren Bereich des Politikmanagement-Zertifikats von GreenCampus anerkannt.

Wir weisen darauf hin, dass während der Veranstaltung Fotoaufnahmen angefertigt werden können, die nachfolgend von der Heinrich-Böll-Stiftung oder Dritten veröffentlicht werden können. Unsere AGB finden Sie hier: boell.de/agb

Wir akzeptieren die Bildungsprämie. Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

Aktuelle Infos: Prävention Coronavirus

Aktuell gehen wir davon aus, dass der Workshop Spezial wie geplant durchgeführt wird.

Schön jetzt möchten wir alle Teilnehmenden bitten, folgende Präventions-Hinweise zu beachten:

1) Abstand halten zu Personen mit Symptomen wie Husten, Niesen

2) Regelmäßiges und gründliches Händewaschen mit Wasser und Seife

3) Hustenetikette einhalten (Husten und Niesen in die Armbeuge, Papiertaschentuch, Abwenden)

Darüber hinaus bitten wir darum, dass akut Erkrankte (Erkältung, grippale Infekte) auf die Teilnahme an der Veranstaltung verzichten und behalten uns vor, ersichtlich erkrankte Menschen von der Veranstaltung auszuschließen.

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Website des Robert-Koch-Instituts.
https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Weitere Informationen