Urheber/in: Stiftung Leben & Umwelt / Bild: Jason Leung, Unsplash. All rights reserved.

Online-Diskussion

Donnerstag, 02. Dezember 2021 19.30 – 21.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Online-Diskussion

Grüner Salon: Alles neu und alles anders?

Eine politischer Jahresrück- und ausblick mit Julia Willie Hamburg und Jan Philipp Albrecht

Alles neu und alles anders?

Eine politische Standortbestimmung zum Jahresausklang mit einem Blick voraus

Pandemie und Klimakrise – auch das Jahr 2021 war und ist durch diese beiden Megathemen geprägt. So bestimmten erneut steigende Inzidenzen, Coronaverordnungen und Gesundheitsschutzmaßnahmen den politischen Diskurs. Zugleich wird immer deutlicher, dass beim Klima die Zeit davonläuft; es endlich zu handeln gilt und die Zeit der wattierten Absichtserklärungen vorbei ist. Mitten in diese Krisen fielen in Niedersachsen in den vergangenen Monaten mit den Kommunalwahlen und der Bundestagswahl zwei wichtige politische Weichenstellungen. Aus beiden sind die GRÜNEN gestärkt hervorgegangen – aber zugleich auch nicht so stark, wie sie es sich zu Beginn des Jahres noch erhoffen konnten. Was bedeuten all diese Ereignisse für die aktuelle Situation, in der wir uns befinden? Und vor allen Dingen: Wie geht es weiter und was erwartet uns in der kommenden Zeit?

Diese Fragen diskutiert Anne Bonfert, Geschäftsführerin der Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen, mit Julia Willie Hamburg, Fraktionsvorsitzende von B‘90/ DIE GRÜNEN im niedersächsischen Landtag, und Jan Philipp Albrecht, Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein und Kandidat für das Amt des Vorstands der Heinrich-Böll-Stiftung. Alle drei sind in den mittleren Jahren und gestalten dennoch seit Jahrzehnten grüne Politik in ganz unterschiedlichen Bereichen. Was verbindet sie? Was trennt sie? Und welche Hoffnungen tragen sie gemeinsam weiter?

Die Veranstaltung findet via Zoom statt und wird aufgezeichnet.

 

Adresse
▶ Online-Veranstaltung
Veranstalter/in
Landesstiftung Niedersachsen (Leben & Umwelt)
Sprache
Deutsch