Diskussion

Mittwoch, 16. Juni 2021 19.00 – 20.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Diskussion

Gute Wahl?! - Eine Wahlauswertung

Eine Analyse der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt, der Strategien im Wahlkampf und der politischen Kommunikation.

Sachsen-Anhalt hat am 6. Juni gewählt. Es waren nach Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg die dritten Landtagswahlen in der Geschichte der BRD, die unter den Bedingungen der Covid-19-Pandemie stattgefunden haben. Moderiert von SZ-Journalistin Antonie Rietzschel wird Stefanie John (Referentin für Politik und Parteienforschung, Heinrich-Böll-Stiftung) pointiert darstellen, welche Wähler*innen wo welche Parteien gewählt haben, was die wahlentscheidenden Themen waren und wie sich die Entwicklung der Parteienlandschaft insgesamt darstellt. Der „Hamburger Wahlbeobachter“ Martin Fuchs (Blogger und Politikberater) schätzt für uns im Gespräch den Wahlkampf der angetretenen Parteien ein und bewertet die digitalen Kommunikationsstrategien.


Wie können Parteien in Sachsen-Anhalt weitere Wähler*innen für die notwendige sozial-ökologische Transformation gewinnen und mobilisieren und was sind hierfür wichtige Lehren aus dem Landtagswahlkampf? Einmischung erwünscht!

Die Veranstaltung wird live auf Facebook gestreamt, Kommentare der Zuschauenden werden direkt in die Diskussion eingespeist.

Adresse
▶ Online-Veranstaltung
Veranstalter/in
Landesstiftung Sachsen-Anhalt
Sprache
Deutsch
Livestream
video Livestream aufrufen