Diskussion Dienstag, 30. Oktober 2018 in
Bonn

Heimat Religion? - ein demokratisches Dilemma

Grüner Salon Bonn/Rhein-Sieg

Datum, Uhrzeit
Di., 30. Okt. 2018,
19.00 – 21.30 Uhr In meinem Kalender speichern
Sprache
Deutsch
Wie passen Religion und Demokratie zusammen?
Diese Frage taucht heute immer häufiger in Debatten um Religionen und vor allem ihre fundamentalistischen Spielarten auf. Mit wachsender, zumindest gefühlter Unsicherheit über die Zukunft ihrer Welt ziehen sich Menschen, oft sogar ganze Gesellschaften, in die exklusive Heimat einer Religion zurück. Doch wie passt dies zu Verfasstheit und Alltag eines freiheitlich-demokratischen Rechtsstaats?

Unsere Gäste auf dem Podium sind:
Dr. Ahmet Ünalan, Politologe und Soziologe, Universität Duisburg-Essen
Dr. Werner Höbsch, Theologe, Brühl

Die Moderation wird übernommen von: Dr. Norbert Reichel