Online-Diskussion Samstag, 28. November 2020

Immer weiter wachsen?

Über Wachstumszwänge, Degrowth und Postwachstum

Datum, Uhrzeit
Sa., 28. Nov. 2020,
19.00 – 20.30 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung

Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
Eintritt frei
Veranstalter/in
Petra-Kelly-Stiftung

Gibt es ein Entrinnen aus dem Wachstumszwang unseres Wirtschaftens und Konsumierens, die sich steigern müssen, auch wenn wir genug haben? Der Wirtschaftseinbruch infolge der Corona-Krise schafft zwar ökologische Erleichterungen, kann aber kein Modell für Volkswirtschaften sein. Wie sehen heute Entwürfe von Postwachstum oder gar Degrowth aus, und welche Chancen haben sie?

Ort
Livestream

Referent*innen:

Prof. Dr. Mathias Binswanger
Professor für Volkswirtschaftslehre, Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Wirtschaft, Institute für Competitiveness and Communication, ICC

Prof. Dr. Irmi Seidl
wachstumskritische ökologische Ökonomin, leitet die Forschungseinheit Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft, ETH Zürich


Kooperationspartner*innen:
Münchner Forum Nachhaltigkeit und Evangelische Stadtakademie München