Vortrag Mittwoch, 27. November 2019 /
Chemnitz

Kohle - ein verhängnisvoller Rohstoff

Vortrag zum Kohleatlas

Urheber/in: BUND Sachsen & Weiterdenken - Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen e.V.. Creative Commons License LogoDieses Bild steht unter einer Creative Commons License.
Datum, Uhrzeit
Mi., 27. Nov. 2019,
19.00 – 20.30 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
➽ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Sprache
Deutsch
Veranstalter/in
Landesstiftung Sachsen (Weiterdenken)
Rechtliches
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Deutschland ist Weltmeister! Bei der Förderung von Braunkohle. Ein Viertel der deutschen Treibhausgase stoßen die 30 größten Kohlekraftwerke aus. Die Folgen sind dramatische Schäden am Klima, an der Umwelt und am Menschen. Der Kohleatlas zeigt: Ein schrittweiser Ausstieg aus der Kohleverstromung ist technisch möglich und nötig.

Referent: Alexander Bender für den BUND Sachsen

Zeit: Mittwoch, 27. November || 19.00 - 20.30 Uhr

Ort: TU Chemnitz || Raum 2/D201 || Reichenhainerstraße 70 || Chemnitz

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des BUND Sachsen und Weiterdenken - Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen e.V.