Seminar Samstag, 24. August 2019 /
Kiel

Kommunale Finanzen - Ohne Moos nix los!

Datum, Uhrzeit
Sa., 24. Aug. 2019,
10.00 – 16.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
30€ / ermäßigt 15€
Veranstalter/in
Landesstiftung Schleswig-Holstein
Rechtliches
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit Monika Obieray, Stadtvertreterin, 2. stellvertretende Bürgermeisterin und Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen in Eutin.

Der professionelle Umgang mit den Instrumenten kommunaler Haushaltsführung gehört zu den grundlegenden Kompetenzen kommunalpolitischer Akteur*innen. Was ist ein kommunaler Haushalt und wie muss er gelesen werden? Was sind doppische Haushaltspläne, Haushaltssatzungen oder Verpflichtungsermächtigungen? Und wodurch unterscheiden sich Verwaltungs- und Vermögenshaushalt?
Das Seminar wird eingeführt mit einem Vortrag zur Bedeutung von finanzpolitischen Entscheidungen auf Bundes- und Landesebene. In einem abschließenden Teil soll es um die Eröffnung und Erweiterung von Handlungsspielräumen für eine nachhaltige Politik in der Kommune gehen.