Online-Veranstaltung

Mittwoch, 16. Februar 2022 10.00 – 17.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Online-Veranstaltung

Kommunalpolitik - wie geht das?

Mitgestaltung vor Ort - eine Einführung

Der 2-tägige Online-Workshop richtet sich insbesondere an junge Menschen, die ihren Lebensraum vor Ort mitgestalten möchten. Wofür ist die Kommune zuständig und was kann ich überhaupt vor Ort verändern? Wie laufen Prozesse ab und wie werden Entscheidungen getroffen? 

Die Teilnehmenden werden die gesellschaftlichen Fragen, die uns die Corona-Pandemie auferlegt hat, kontrovers diskutieren und aufgrund ihrer Prioritäten gemeinsam Handlungspakete für die Kommunalpolitik erarbeiten. Abschließend wird es eine Simulation einer Gemeinderatssitzung geben mit Bürgermeister:in, verschiedenen politischen Fraktionen, Lobbygruppen und Pressevertretung. 

Das Seminar will Lust auf Kommunalpolitik machen.

Termin: Mittwoch, 16.2.2022, 10.00 - 17.00 Uhr, Donnerstag, 17.2.2022, 10.00 - 17.00 Uhr

Trainerin: Ulrike Baumgärtner

 

Dieses Seminar kann mit 13 Unterrichtseinheiten für das Politikmanagement-Zertifikat von GreenCampus im Bereich "Kommunalpolitik" angerechnet werden.


*Zum 01.06.21 haben sich die Regeln zum Erlangen des Zertifikats verändert. Der wichtigste Unterschied ist eine Reduzierung der obligatorischen Unterrichtseinheiten von 130 auf 90. Die Regeln gelten auch für diejenigen, die vor dem 01.06.21 mit dem Zertifikat begonnen haben. Allerdings bestehen wir darauf, dass mindestens 30 UE in den Themenbereichen Gender-Diversity-Antirassimus und Nachhaltigkeit absolviert werden. Weitere Informationen

 


 

Handy mit Schrift Newsletter

Schon wieder ausgebucht?
Zu
 unserem Newsletter anmelden
und rechtzeitig über unser Angebot informiert sein.

 


Wir weisen darauf hin, dass die Online-Veranstaltung im Programm Zoom stattfindet. Für die Teilnahme benötigen Sie je nach Veranstaltung (mit Beteiligung des Publikums) optional eine Kamera und/oder ein Mikrofon.

Sie können entweder das Client-Programm oder die App nutzen. Mit den Browsern Chrome und Edge können Sie direkt über den Zugangslink teilnehmen. Weitere Information zur Handhabung von Zoom finden Sie hier. Bitte achten Sie darauf, dass Sie die neueste Version von Zoom verwenden, damit Sie über die nötigen Einstellungen verfügen.

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen. Für die Verwendung der Software ZOOM übernimmt die Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg keine Haftung. Die geltenden Datenschutzrichtlinien von Zoom finden Sie hier.

 


 

Termine
Do., 17 Febr. 2022 10.00 – 17.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
▶ Online-Veranstaltung
Veranstalter/in
Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
kostenlos