Online-Workshop Mittwoch, 03. Februar 2021

Liberating Structures

Strukturen für bessere Kommunikation

Datum, Uhrzeit
Mi., 03. Febr. 2021,
16.00 – 19.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
▶ Online-Veranstaltung

Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
30€ / ermäßigt 15€
Veranstalter/in
Landesstiftung Schleswig-Holstein

Liberating Structures sind 33 Mikrostrukturen, die unsere Art und Weise, wie wir uns besprechen, planen, entscheiden und zueinander in Verbindung stehen, verändern. Egal ob in kurzen Teamrunden, auf Konferenzen oder in langen Trainings - die Strukturen fördern die Beteiligung aller Teilnehmenden und decken bisher verborgene Innovationen auf. Sie eignen sich für die Arbeit in kleinen Teams bis hin zu Großgruppen.

In dem Online-Workshop stellen wir die Liberating Structures vor und probieren gemeinsam mehrere Mikrostrukturen praktisch aus. Ziel ist es, die Strukturen kennen und anwenden zu lernen, um sie in der eigenen Arbeit anwenden zu können.

Zielgruppe:

Der Workshop richtet sich an Personen, die in unterschiedlichen Kontexten (z.B. in Teams, Trainings, Konferenzen) mit Gruppen arbeiten und Abläufe gestalten. 

Voraussetzungen:

  • Stabile Internetverbindung

  • PC oder Laptop, auf dem der Konferenzanbieter Zoom genutzt werden kann

Referent*innen:

Anton Mikoleit ist Trainer, Moderator, Facilitator sowie Bildungsreferent für nachhaltige Entwicklung.

Teresa Inclán ist Bildungsreferentin bei der Heinrich-Böll-Stiftung SH.