Urheber/in: Make Rojava Green Again. All rights reserved.

Vortrag

Montag, 29. November 2021 19.00 – 20.30 Uhr In meinem Kalender speichern

Vortrag

Verschoben auf 2022! Make Rojava Green Again

In Rojava, dem kurdisch geprägten Norden Syriens, wird inmitten des Krieges um die Neuordnung des Nahen Ostens eine neue Gesellschaft aufgebaut, die neben Frauenbefreiung, und dem Aufbau radikaldemokatischer Räte auch die ökologischen Probleme in der Region angehen will. Trotz Embargo und Angriffen durch die türkische Armee. Unterstützt wird der ökologische Aufbruch durch die Kampagne „Make Rojava Green Again“ gestartet haben um einen Beitrag zu Wiederaufforstung in der Region zu leisten. Wie Imperialismus, Krieg und Naturzerstörung zusammengehören und wie wir verschiedene soziale und ökologische Kämpfe eine andere Welt verbinden können, darüber wollen wir gemeinsam diskutieren.

Ort: Komplex, Pfaffenstraße 4, Schwerin

Es gilt die 2G+ Regel.

In Kooperation mit Make Rojava Green Again

Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Landesstiftung Mecklenburg-Vorpommern