Die beiden Autorinnen Melisa und Manik. Urheber/in: Jana-Nita Raker. All rights reserved.

Lesung und Gespräch

Samstag, 16. September 2023 14.30 – 16.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Lesung und Gespräch

Mama Superstar

Lesung mit Melisa + Manik

Was bedeutet es eine "Migrant Mama" zu haben? Diese Frage haben sich die Autorinnen Melisa und Manik auch gestellt und ein Buch darüber geschrieben. In „Mama Superstar“ findet ihr elf Porträts über Mut, bedingungslose Liebe und kulturelle Vielfalt. Die inspirierenden Lebensgeschichten werden gemeinsam von den Müttern und Töchtern erzählt. In »Mama Superstar« feiern Töchter ihre Mütter: Frauen, die von überall auf der Welt nach Deutschland gekommen sind, um hier eine neue Heimat zu finden - die erst mal von ihnen erschaffen werden muss.

In 90 Minuten reisen wir vom heißen Indien und hoffnungsvollem Irak ins ordentliche Stuttgart und das bunte Berlin. Dabei sprechen wir über Sprache, Arbeit, Kultur, Bildung, Mütter, Töchter, Integration und vieles mehr. Zum Abschluss gibt es eine feierliche Runde zum Austauschen! Wir freuen uns, wenn die Lesung uns ins Gespräch bringt.

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort:
Bürgerhaus am Schlaatz
Schilfhof 28
14478 Potsdam

Bitte melden Sie sich über den Anmelde-Button rechts oben an.

Rückfragen an veranstaltungen@boell-brandenburg.de oder +49 (0)331 870 00 801

Hinweis: Die Veranstaltung findet in Präsenz statt. Reisekosten werden nicht erstattet.

Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Landesstiftung Brandenburg
Sprache
Deutsch