Tagung

Dienstag, 14. März 2023 09.30 – 16.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Tagung

Mitteldeutscher Fundraisingtag

Wie werbe ich Spender*innen für meine Organisation? Wie betreue ich sie richtig und binde sie an mich? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Verein Fundraising Forum e.V. und veranstaltet am 14. März 2023 den 20. Mitteldeutschen Fundraisingtag in der Ernst-Abbe-Hochschule in Jena. Der Fundraising-Fachkongress bietet ein umfangreiches Angebot für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen gemeinnütziger Einrichtungen – egal ob kleiner Verein oder große Organisation. Workshops vermitteln Wissen zu grundlegenden Methoden, zur Strategieentwicklung und zu Forschungsergebnissen. Zahlreiche Themen stehen zur Wahl, z. B. „So gelingt Fundraising für Umwelt + Natur“ von Ricarda Raths (WWF). Außerdem bietet ein Fundraising-Themenpark gute Möglichkeiten, mit den Expert*innen aber auch untereinander ins Gespräch zu kommen.

 

Ablauf und Programm:

09:30 Uhr - Begrüßung

09:50 Uhr - Eröffnungsvortrag ,,Keine Scheu vor Großspender*innen" Dr. Marita Haibach (Major Giving Institute)

10:30 Uhr - Kaffeepause

10:45 Uhr - Workshops

12:45 Uhr - Mittagessen

13:45 Uhr - Fundraising-Themenpark

15:20 Uhr - Verleihung des Mitteldeutschen Fundraisingpreises

16:00 Uhr - Abschlusskaffee

 

Ausführliches Programm und Anmeldung unter www.mitteldeutscher-fundraisingtag.de

Die Teilnahme kostet 120 Euro. Mitarbeiter*innen aus Kirche und Diakonie zahlen die ermäßigte Teilnahmegebühr von 110 Euro. Bei Anmeldungen bis zum 15. Januar 2023 wird zusätzlich ein Frühbucher-Rabatt gewährt.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen e.V.

Weitere Informationen

Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Landesstiftung Thüringen