Online-Konferenz

Freitag, 28. Oktober 2022 10.00 – 16.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Online-Konferenz

Nicht ohne die Zivilgesellschaft

Kooperation Indien - Deutschland zur Energiewende

Die Evangelische Akademie Bad Boll veranstaltet die oben genannte Online-Konferenz am 28. Oktober 2022 gemeinsam mit:

Adivasi-Koordination in Deutschland e.V., EMS - Evangelische Mission in Solidarität, Evangelisch–Lutherisches Missionswerk Leipzig e.V., Regional office of Heinrich Böll Foundation in New Delhi, North East India Forum (neif), Zeitschrift Südasien, Zentrum für entwicklungsbezogene Bildung (ZEB).

Die Energiefrage und die Förderung alternativer Energien spielen auch in den deutsch-indischen Beziehungen eine große Rolle: Beide Länder unterhalten eine „strategische Partnerschaft“ mit den Arbeitsschwerpunkten Erneuerbare Energien und Klimawandel. In Deutschland ist die Geschichte der erneuerbaren Energien untrennbar mit einer politisch aktiven Zivilgesellschaft verknüpft. In Indien werden zivilgesellschaftliche Organisation jedoch nicht angemessen beteiligt.

Wie passt das in eine strategische Partnerschaft? Welche Bedeutung hat die Beteiligung der Zivilgesellschaft in der Kooperation mit Indien auch für die deutsche Seite?
Wir freuen uns, dass Staatssekretärin Jennifer Morgan die Sicht des Auswärtigen Amts zur Eröffnung der Veranstaltung darlegen wird.

Sie sind herzlich eingeladen, die aufgeworfenen Fragen im Anschluss mit spannenden Gästen aus Deutschland und Indien zu diskutieren.

 

Die Veranstaltung findet online und auf Englisch ohne Übersetzung statt.

Bitte registrieren Sie sich auf der folgenden Website der Konferenz

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der gleichen Website.

Kontakt:
Dr. Carola Hausotter, Evangelische Akademie Bad Boll
Telefon: +49 7164 79-239
carola.hausotter@ev-akademie-boll.de

Susanne Heinzmann, Evangelische Akademie Bad Boll
Telefon: +49 7164 79-217
susanne.heinzmann@ev-akademie-boll.de

Weitere Informationen

Zeitzone
Central european time
Adresse
▶ Online-Veranstaltung
Veranstalter/in
Heinrich-Böll-Stiftung - Bundesstiftung Berlin
Heinrich-Böll-Stiftung | Regionalbüro Neu Delhi
Sprache
Englisch