Urheber/in: Johny Goerend, Unsplash/Frankfurter Allgemeine Buch. All rights reserved.

Buchvorstellung und Diskussion

Donnerstag, 25. Mai 2023 17.00 – 19.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Buchvorstellung und Diskussion

„Ökoliberal – warum Nachhaltigkeit die Freiheit braucht“

Philipp Krohn wirbt mit seinem soeben erschienenen Buch „Ökoliberal – warum Nachhaltigkeit die Freiheit braucht“ für die soziale Marktwirtschaft und für den Klimaschutz, er zeigt spannende Verknüpfungen zwischen diversen Denkschulen auf, die diese Themen häufig gegeneinander verhandeln und ermöglicht Einblicke in praktische Politikansätze, die neue Wege in Fragen der Nachhaltigkeit ermöglichen können. Und dies auf kommunaler und globaler Ebene.

Ein streitbares Buch, welches für Freiheit als Verpflichtung zum Mitdenken und für Mut für Veränderungen plädiert. Wir diskutieren mit dem Autor und laden Sie herzlich dazu ein.

Philipp Krohn, Buchautor und Journalist der FAZ, im Gespräch mit Jan Philipp Albrecht, Vorstand Heinrich-Böll- Stiftung

 

Kontakt:
Ute Brümmer

Referentin für Wirtschaft und Finanzen
Heinrich-Böll-Stiftung
E brümmer@boell.de
T 030.28534-237

 

Adresse
▶ Heinrich-Böll-Stiftung, Bundesstiftung Berlin sowie Online
Veranstalter/in
Heinrich-Böll-Stiftung - Bundesstiftung Berlin
Sprache
Deutsch
Livestream
video Livestream aufrufen