Workshop Dienstag, 16. Februar 2021 – Dienstag, 02. März 2021

Online-Seminar: Professionell präsentieren

Zielgerichtete und authentische Körpersprache aufbauen

all rights reserved.
Datum, Uhrzeit
Di., 16. Febr. 2021, 14.00 Uhr  –
Di., 02. März 2021, 17.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung

Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
Die Veranstaltung ist kostenpflichtig und wird über einen geeigneten Onlinedienst durchgeführt. Eine erfolgreiche Teilnahme setzt neben der verbindlichen Anmeldung über unser Anmeldeformular auch die komplette Anwesenheit voraus.
Veranstalter/in
Landesstiftung Nordrhein-Westfalen
Ob im Plenarsaal, vor der Kamera oder bei Podiumsdiskussionen: Wenn wir uns präsentieren müssen, ist unsere Körpersprache oft viel aussagekräftiger, aber auch verräterischer als unsere Sprache. Wer sich ehrenamtlich engagiert, muss daher nicht nur die Wirkung der eigenen Sprache sondern auch der eigenen Körperhaltung kennen - und diese am Besten gezielt einsetzen können. In unserem Online-Seminar betrachten wir deswegen die subtextlichen Botschaften, die wir im non- und paraverbalen Bereich stets mitsenden, und zeigen durch Videoaufnahmen auf, wie das eigene Präsentationsverhalten verbessert werden kann.

UNSERE SEMINARZIELE:
- Die Teilnehmenden können die Wirkung ihrer eigenen Körpersprache besser verstehen.
- Die Teilnehmenden kennen die Grundlagen des öffentlichen Präsentierens.
- Die Teilnehmenden verfügen über ein Repertoire an körpersprachlichen Präsentationsmitteln.

Unser Online-Seminar richtet sich an alle ehrenamtlich und politisch engagierten Menschen, die für ihre Institution und ihre Inhalte werben möchten. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht nötig, allerdings setzen wir Freude an neuen Ideen und den Mut zum Ausprobieren voraus.

Das Seminar wird von Christian Jäger geleitet. Es wird mit 9 Unterrichtsstunden für das Politikmanagement-Zertifikat der GreenCampus-Weiterbildungsakademie im Bereich "Kommunikation" anerkannt.

Das Online-Seminar findet in mehreren Teilen an folgenden Terminen statt:
1. Teil: 16.02.2021, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
2. Teil: 23.02.2021, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
3. Teil: 02.03.2021, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

HINWEIS
Wir weisen darauf hin, dass diese Online-Veranstaltung im Programm Zoom stattfindet. Für die Teilnahme benötigen Sie eine Kamera und ein Mikrofon. Wir empfehlen dringend die Nutzung eines Headsets.
Sie können entweder das Client-Programm oder die App nutzen. Mit den Browsern Chrome und Edge können Sie direkt über den Zugangslink teilnehmen. Weitere Information zur Handhabung von Zoom finden Sie hier: https://support.zoom.us/hc/de?_ga=2.205604947.1389189670.1593773305-1510886706.1593773305
Bitte achten Sie darauf, dass Sie die neueste Version von Zoom verwenden, damit Sie über die nötigen Einstellungen verfügen.
Die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung zu Zoom erhalten Sie spätestens 2 Stunden vor der Veranstaltung per E-Mail. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen. Für die Verwendung der Software Zoom übernimmt die Heinrich Böll Stiftung NRW keine Haftung. Die geltenden Datenschutzrichtlinien von Zoom finden Sie hier: https://zoom.us/docs/de-de/privacy-and-security.html