Workshop Mittwoch, 21. Oktober 2020 – Mittwoch, 04. November 2020

Online-Seminar: Verhandeln nach der Harvard Methode (ausgebucht/Warteliste)

Sachgerecht, lösungsorientiert und fair

Datum, Uhrzeit
Mi., 21. Okt. 2020, 10.00 Uhr  –
Mi., 04. Nov. 2020, 12.30 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung

Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird über einen geeigneten Onlinedienst durchgeführt. Eine erfolgreiche Teilnahme setzt eine vorherige Anmeldung über unser Anmeldeformular sowie die im Seminartext beschrieben Vorgaben voraus.
Veranstalter/in
Landesstiftung Nordrhein-Westfalen
Egal, ob es sich um Entscheidungen im Vorstand, Diskussionen über Anschaffungen, Abstimmungen über die Öffentlichkeitsarbeit oder schlicht um Grundsatzentscheidungen handelt: Unser Alltag ist geprägt von diversen Gesprächs- und Verhandlungssituationen. Dabei geht es in der Regel um unterschiedliche Interessen und um die Frage, wie weit wir uns auf unsere Verhandlungspartner*innen einlassen können, ohne dabei die eigenen Ziele zu gefährden oder noch schlimmer - sie aus den Augen zu verlieren.
Mit dem Harvard-Konzept und der Methode der gemeinsamen Lösungssuche können alle Beteiligten gewinnen, wenn bestimmte Grundprinzipien im Verhandlungsprozess anerkannt und angewandt werden.
Darum und um mehr soll es in unserem Seminar gehen - theoretisch, praktisch und handlungsorientiert.
Im Wechsel von Theorie-Inputs, Lehrgesprächen und Gruppenarbeit werden wir die Grundlagen des Konzepts vorstellen und an Fallbeispielen/Themen aus der Praxis exemplarisch anwenden und überprüfen.
In der Sache gerecht und fair im Umgang miteinander verhandeln - so lautet das Motto der Harvard-Methode - dem Standardwerk für erfolgreiches Verhandeln ("Getting to yes", 1981).

UNSERE SEMINARVERSPRECHEN
- Die Teilnehmenden können Verhandlungen vorbereiten und Hilfsmittel einsetzen.
- Die Teilnehmenden kennen das Harvard Konzept und weitere Methoden der Gesprächs- und Verhandlungsführung.
- Die Teilnehmenden sammeln Erfahrungen im Verhandeln und entwickeln diese weiter durch das Feedback der anderen.

Das Online-Seminar richtet sich an alle ehrenamtlich und politisch engagierten Menschen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Das Seminar wird geleitet von Martina Teichelmann. Es ist mit 8 Unterrichtsstunden für das Politikmanagement-Zertifikat der GreenCampus-Weiterbildungsakademie im Bereich "Kommunikation" anerkannt.

Das Online-Seminar findet in mehreren Teilen an folgenden Terminen statt:
1. Teil: 21.10.2020, 10:00 Uhr - 12:30 Uhr
2. Teil: 28.10.2020, 10:00 Uhr - 12:30 Uhr
3. Teil: 04.11.2020, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr

Die Teilnahme erfolgt über die Software "Alfaview". Zur Nutzung ist der vorherige Download und die Installation eines Clients erforderlich unter: https://app.alfaview.com/#/downloads
Weitere Informationen zu Alfaview unter: https://alfaview.com/page/features