Urheber/in: Bente Schipp. All rights reserved.

Online-Workshop

Mittwoch, 15. Mai 2024 18.30 – 20.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Online-Workshop

GreenCampus Online-Weiterbildung: Deep Work (Warteliste)

Wer kennt es nicht, den ganzen Tag beschäftigt sein, ohne am Abend das Gefühl zu haben, wirklich etwas geschafft zu haben? Ein Meeting jagt das nächste und den Rest der Zeit ackern wir uns durch den Email-Posteingang. Höchste Zeit, das zu ändern, sagt der Kommunikationswissenschaftler Cal Newport. Angesichts zunehmender Digitalisierung und wachsender Komplexität in unser Arbeitswelt geht es darum, sich Zeit zu nehmen für tiefes, konzentriertes Arbeiten. Deep Work hilft, in den Flow zu kommen, exzellente Arbeitsergebnisse zu erzielen, ohne am Ende erschöpft - sondern im Gegenteil - wirklich zufrieden zu sein.

Das wirst du lernen

Du lernst die Grundlagen des Flow-Zustands kennen, um deine schöpferische und produktive Kraft zu entfalten. Wenn du in den Flow tauchst, fühlst du dich deinen Aufgaben gewachsen und erreichst deine Ziele mit Leichtigkeit. Du schaffst dir deine Deep Work Umgebung und setzt gezielt Flow-Kurzzeit-Rituale ein. So steuerst du bewusst deine Aufmerksamkeit, fokussierst dich auf das, was jetzt wichtig ist und erhöhst dadurch deine Wirksamkeit und dein Wohlbefinden.

Das bringt es dir

Gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden findest du deine persönlichen Stärken heraus. Du gewinnst Sicherheit durch die Fokussierung auf das Wesentliche und nutzt Deep Work, um deine Ziele zu erreichen. Die gemeinsame Reflexion schärft dein Bewusstsein dafür, wie du in Zukunft arbeiten willst.

Darum geht’s genau

  • Grundlagen von Deep Work
  • in den Flow-Grund Modus gelangen
  • deine Stärken erkennen und einsetzen
  • Herausforderungen annehmen
  • Präsenz entwickeln und fokussiert bleiben
  • effektiv sein und entspannt arbeiten
  • deine Entwicklung im Blick haben

Ortsunabhängig und digital lernen:
Über den Zeitraum von drei Wochen triffst du dich viermal mit unserem Trainer Bastian Bretthauer und den anderen Teilnehmenden in Online-Workshops. Zwischen diesen vier Terminen wird es zudem kleinere Aufgaben für Selbstlernphasen geben.

Online-Workshops sind interaktive Formate, an denen du von überall aus live teilnehmen kannst.

Die Online-Workshops finden am 15.5., 22.5., 29.5. und 5.6.2024 jeweils von 18:30 bis 20:00 Uhr in unserem Zoom-Online-Raum statt. Alle notwendigen Zugänge und Testlinks bekommst Du rechtzeitig vorab.

Rückfragen an

info@greencampus.de+49 (0)30 28534-156

Dieser Workshop wird mit 8 Unterrichtseinheiten für das Politikmanagement-Zertifikat (PMZ) von GreenCampus anerkannt.


Hinweis

Zur Teilnahme an der Online-Weiterbildung benötigen Sie einen Computer/ Laptop, eine stabile Internetverbindung, (eine Kamera und ein Mikrofon). Sie können Ihre technischen Voraussetzungen unter https://zoom.us/test überprüfen.

Die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung zu Zoom erhalten Sie nach Anmeldeschluss per E-Mail.

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen. Für die Verwendung der Software Zoom, sowie anderer im Seminar verwendeter Online-Tools übernimmt die Heinrich-Böll-Stiftung keine Haftung. Die geltenden Datenschutzrichtlinien von Zoom finden Sie hier.

Stornierung
Ihre Stornierung muss schriftlich erfolgen. Bei einer Stornierung nach dem 18. April 2024 kann der Seminarbeitrag nur rückerstattet werden, wenn sich ein/e Nachrücker/in findet.

Anmeldeschluss: 18. April 2024 

 

Weitere Termine
Mi., 22 Mai 2024 18.30 – 20.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Mi., 29 Mai 2024 18.30 – 20.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Mi., 05 Juni 2024 18.30 – 20.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
GreenCampus
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
220 € für Organisationen/Unternehmen, 190 € für Privatzahlende, 160 € für Studierende, Auszubildende, ALG-Empfänger/innen, Geringverdienende
Trainer/in
Bastian Bretthauer