Urheber/in: Bente Schipp. All rights reserved.

Online-Workshop

Donnerstag, 07. November 2024 15.00 – 17.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Online-Workshop

GreenCampus Online-Weiterbildung: Konfliktkompetenz steigern und konstruktive Streitkultur stärken

Konflikte sind bedrohlich und zerstörerisch – so haben wir es gelernt und vielfach auch leidvoll erfahren. Konflikte sind jedoch auch lebenswichtig, sie liefern die Energie für notwendigen Wandel. Wird diese nicht konstruktiv genutzt und bearbeitet, entstehen oft kräftezehrende Spannungen und Blockaden. Letztlich gehören Konflikte zum Leben dazu - auch in Arbeitskontexten, in Teams oder in (politischen) Gruppen.  Nachhaltiges berufliches wie politisches Engagement braucht Konfliktkompetenz und den Aufbau einer konstruktiven Konfliktkultur.

Das wirst du lernen:

Du wirst besser verstehen, wie Konflikte „funktionieren“. Wir schauen uns Ursachen, Konfliktarten und vor allem die Dynamik von Konflikten an. Ein Fokus wird die körperliche Reaktion auf Konflikte sein, also was mit mir passiert, wenn ich in einem Konflikt bin.

Du wirst erleben und erfahren, wie man in Konfliktsituationen sicher und konstruktiv bleiben und eine Eskalation unterbrechen kann. Du lernst eine Haltung gegenüber Konflikten kennen, die diese anerkennt und ihre Energie nutzt, um Anliegen zu klären und Veränderungen einzuleiten. Und was einer konstruktiven Kultur im Umgang mit Konflikten im Wege steht.

Wir werden uns mit strukturellen Konfliktfaktoren in beruflichen Zusammenhängen wie z.b. Hierarchien, Projektlogiken und Hauptamt-Ehrenamt-Konstellationen beschäftigen.

Das bringt es dir:

Das Seminar soll helfen, Konflikten und ihren Dynamiken den Schrecken zu nehmen. Sich durch Konflikte herausgefordert aber ihnen nicht (mehr) ausgeliefert zu fühlen. Es bietet einen Rahmen, dein eigenes Konfliktverhalten und deine Rolle(n) in Konflikten zu reflektieren. Du erlernt Fähigkeiten zum konstruktiven Umgang mit Konflikten und erweiterst deine persönliche Konfliktkompetenz. Du wirst erkennen, was dein Beitrag für einen anderen Umgang mit Konflikten in deinen Lebenswelten sein kann. Und vielleicht gewinnst du auch neue Lust am (besser) Streiten…

Darum geht‘s genau

  1. Modul: Konflikte erkennen und verstehen
  2. Modul: Verhalten in Konflikten – Körperliche Reaktionen, Rollen und Hintergründe
  3. Modul: In Konflikten konstruktiv und deeskalierend kommunizieren
  4. Modul: Konfliktkultur und Besonderheiten bei Konflikten im Arbeitskontext

Ortsunabhängig und digital lernen:

Über den Zeitraum von vier Wochen triffst du dich viermal mit unserem Trainer Karol Sabo und den anderen Teilnehmenden in Online-Workshops. Zwischen diesen vier Terminen wird es zudem kleinere Aufgaben für Selbstlernphasen geben.

Online-Workshops sind interaktive Formate, an denen du von überall aus live teilnehmen kannst.

Die Online-Workshops finden am 07.11., 14.11., 21.11., 28.11.2024 jeweils von 15:00 bis 17:00 Uhr in unserem Zoom-Online-Raum statt. Alle notwendigen Zugänge und Testlinks bekommst Du rechtzeitig vorab.

Stornierung
Ihre Stornierung muss schriftlich erfolgen. Bei einer Stornierung nach dem 10.10.2024 kann der Seminarbeitrag nur rückerstattet werden, wenn sich ein/e Nachrücker/in findet.

Teilnehmendenzahl: 10-18 Personen

Rückfragen an
info@greencampus.de, +49 (0)30 28534-156

Die Online-Weiterbildung kann mit 8 Unterrichtseinheiten für das Politikmanagement-Zertifikats von GreenCampus angerechnet werden.

Hinweis

Zur Teilnahme am Online-Seminar benötigst Du einen Computer/ Laptop, eine stabile Internetverbindung, eine Kamera und ein Mikrofon. Du kannst Deine technischen Voraussetzungen unter https://zoom.us/test überprüfen.

Die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung zu Zoom erhältst Du nach Anmeldeschluss per E-Mail.

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen. Für die Verwendung der Software Zoom, sowie anderer im Seminar verwendeter Online-Tools übernimmt die Heinrich-Böll-Stiftung keine Haftung. Die geltenden Datenschutzrichtlinien von Zoom findest Du hier.

Anmeldeschluss: 10.10.2024

Weitere Termine
Do., 14 Nov. 2024 15.00 – 17.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Do., 21 Nov. 2024 15.00 – 17.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Do., 28 Nov. 2024 15.00 – 17.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
GreenCampus
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
220 € für Organisationen/Unternehmen, 190 € für Privatzahlende, 160 € für Studierende, Auszubildende, ALG-Empfänger/innen, Geringverdienende
Trainer/in
Karol Sabo