Urheber/in: Gesine Grotrian. Creative Commons License LogoDieses Bild steht unter einer Creative Commons License.

Online-Buchvorstellung

Donnerstag, 06. Mai 2021 18.00 – 19.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Online-Buchvorstellung

Pack aus! Plastik, Müll & ich

Buchvorstellung

Plastik. Es ist überall, von der tiefsten Stelle im Ozean bis zum höchsten Berg der Erde. Wir kommen jeden Tag damit in Berührung, essen es, schmieren es uns ins Gesicht und ziehen es an. Mehr als 10 Milliarden Tonnen Plastik wurden seit 1950 produziert – und diese Menge wiegt mehr als alle lebenden Tiere und Menschen auf dem Planeten! Nur ein winziger Teil davon wird recycelt. Viel zu viel wird verbrannt, landet auf Mülldeponien oder einfach in der Umwelt – und damit auch letztlich auf unseren Tellern. Plastik vergiftet entlang seines gesamten Lebenszyklus nicht nur Boden, Luft und Wasser, sondern bedroht auch die Gesundheit von Menschen und Tieren.

Aber was genau ist eigentlich Plastik? Woraus besteht es und wer profitiert davon, dass immer mehr produziert wird? Warum ist mehr Recycling keine Lösung? Was hat Plastik mit uns zu tun und warum sind wir ganz unterschiedlich davon betroffen? Aber vor allem: Was können wir gegen die Plastikflut tun?

Das Buch „Pack aus! Plastik, Müll & ich“ beantwortet 70 Fragen rund um Plastik in anschaulichen Infografiken und sechs Geschichten.
Die Buchgestalterin Gesine Grotrian hat sich dem Thema angenähert und gemeinsam mit einem Beirat von Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Deutschland und aller Welt ein spannendes Sachbuch für junge Menschen ab 12 entwickelt.

Wir stellen das Buch und seine Entstehung zusammen mit Gesine Grotrian und einigen Mitgliedern des Jugendbeirats vor und beantworten Eure Fragen.

Durch die Veranstaltung führt der Schauspieler und Musiker Anselm Bresgott. Er interessiert und beschäftigt sich auf verschiedene Arten und Weisen damit, wie eine gesunde, gemeinsame Zukunft aussehen kann. Anselm engagiert sich politisch für die Fridays for Future-Bewegung, wo er bei den großen Demonstrationen in Berlin und Hamburg auftrat.

Genießt mit uns, gemütlich von eurer Couch aus, einen unterhaltsamen, abwechslungsreichen Event-Abend und lernt neue Fakten zum Thema Plastik, Müll und wie alles zusammenhängt.

Wir freuen uns auf Euch!

Mit:

  • Aliza, Hauke, Malina, Maren, Paul, Rabea, Rosalie und Yorick vom Jugendbeirat für das Buch Plastik, Müll & ich
  • Gesine Grotrian, Buchgestalterin und Autorin von Plastik, Müll & ich
  • Barbara Unmüßig, Vorstand Heinrich-Böll-Stiftung
  • Lili Fuhr, Referentin Internationale Umweltpolitik, Heinrich-Böll-Stiftung

Moderation: Anselm Bresgott, Schauspieler und Musiker

Information:
Annette Kraus, Referat Internationale Umweltpolitik, Heinrich-Böll-Stitung
E kraus@boell.de


Hinweis
Wir weisen darauf hin, dass die Online-Veranstaltung im Programm Zoom stattfindet. Für die Teilnahme benötigen Sie je nach Veranstaltung (mit Beteiligung des Publikums) optional eine Kamera und/oder ein Mikrofon.

Sie können entweder das Client-Programm oder die App nutzen. Mit den Browsern Chrome und Edge können Sie direkt über den Zugangslink teilnehmen. Weitere Information zur Handhabung von Zoom finden Sie hier. Bitte achten Sie darauf, dass Sie die neueste Version von Zoom verwenden, damit Sie über die nötigen Einstellungen verfügen.

Die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung zu Zoom erhalten Sie 24 Stunden und erneut 2 Stunden vor der Veranstaltung per E-Mail.

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen. Für die Verwendung der Software Zoom übernimmt die Heinrich-Böll-Stiftung keine Haftung. Die geltenden Datenschutzrichtlinien von Zoom finden Sie hier.

Adresse
▶ Online-Veranstaltung
Veranstalter/in
Heinrich-Böll-Stiftung - Bundesstiftung Berlin
Sprache
Deutsch
Livestream
video Livestream aufrufen