Kongress Donnerstag, 10. Oktober 2019 /
Oberhausen

Politische Bildung im öffentlichen Raum

Volkshochschulen liegen nah?

Urheber/in: HBS NRW. All rights reserved.
Datum, Uhrzeit
Do., 10. Okt. 2019,
16.00 – 20.30 Uhr In meinem Kalender speichern

Weitere Termine:
11. Okt. 2019
Adresse
Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Landesstiftung Nordrhein-Westfalen
Rechtliches
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Volkshochschule feiert 2019 ihr 100-jähriges Bestehen: Dort wird Weiterbildung im öffentlichen Raum für alle Interessierten angeboten. Demokratie hat einen Ort und das ist der öffentliche Raum! Hier werden Demokratie und Gesellschaft erlebt, gelernt und gelebt. Öffentliche Räume sind all die Räume, über die alle Menschen Zugang zu öffentlichen Gütern haben. Warum wir uns um öffentliche Räume kümmern müssen, darum geht es bei dem bundesweiten Verbundprojekt "Shared Spaces - Europäische Dialoge über öffentliche Räume". In Deutschland wird der politischen Bildung eine besondere Bedeutung zugeordnet und es existiert ein vielfältig aufgestelltes Angebot von staatlichen Organisationen, Bildungswerken bis hin zur politischen Bildung der Volkshochschulen.
Wir laden zu einem zweitägigen Kongress in die Volkshochschule Oberhausen, um sich über die aktuellen Herausforderungen der politischen Bildung auszutauschen.

• Wo findet aktuell in Deutschland, wo findet in Europa politische Bildung statt? 
• Welchen Stellenwert hat politische Bildung heute? 
• Wo findet politische Bildung noch im öffentlichen Raum statt und wen erreicht sie? Welche Aufgaben übernehmen dabei die Volkshochschulen? 
• Welche Rahmenbedingungen unterstützen die Bildungsträger vor Ort und was benötigen sie, um auch in Zukunft gut aufgestellt zu sein?
• Welche Ansätze sind notwendig, um eine gemeinsame europäische politische Bildung voranzubringen?

Ort: 
Volkshochschule der Stadt Oberhausen
Langemarkstr. 19 - 21 
46045 Oberhausen

In Kooperation mit
Heinrich-Böll-Stiftung, Heinrich Böll Stiftung NRW, Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt, Volkshochschule der Stadt Oberhausen