Online-Veranstaltung Samstag, 05. Dezember 2020

BodySpeaks | »Power to the Period«

Video-Interview | Online-Performance | interaktiver Online-Workshop

kate weyerer. Urheber/in: melissa holstein. All rights reserved.
Datum, Uhrzeit
Sa., 05. Dez. 2020,
19.15 – 21.30 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung

Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
kostenfrei
Veranstalter/in
Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg

Vulva Dialogues & Power to the Period

BodySpeaks unter Coronabedingungen | Eine Veranstaltungsreihe, bei der Kuratorin und Bloggerin Kate Weyerer (MuschiLeaks) mit Menschen spricht, die sich bestens mit weiblicher Körperlust, Körperbildern und Körperwissen auskennen.

Online-Programm 14.11.- 19.12.2020, jeden Samstag auf YouTube


Sichtbarkeit und Wertschätzung für Frauenkörper. Darum geht es in Gesprächen mit Akteurinnen, die aufklären, Mut machen und Impulse geben.


"Power to the Period" | Sa, 05. Dezember 2020, 19.15 Uhr auf YouTube

Beim Warm-Up "Power to the Period" geht es um die mythenumrankte "Frauensache". Es ist Zeit zu fragen: Was macht die Periode überhaupt zum "Tabuthema" und warum? Welches Potenzial steckt eigentlich im Menstruationszyklus?

Franka Frei spricht über die politischen Dimensionen der Periode. Sie hinterfragt gesellschaftliche Normen im Umgang mit diesem Thema.

Franka Frei ist Menstruationsaktivistin und Autorin von „Periode politisch - Ein Manifest gegen Menstruationstabu“.


Franka Frei wurde quasi aus Versehen zur Expertin auf einem Gebiet, das sie seitdem nicht mehr loslässt. Seit ihrem Bachelor-Abschluss im Fach Angewandte Medien und dem plötzlichen Viralgehen in den sozialen Medien ist sie Menstruationsaktivistin, hält Vorträge im In- und Ausland und hat einen Verein gegen Periodenarmut gegründet. Artikel und Interviews mit ihr erschienen unter anderem in der Huffington Post, Zeit Campus, im Deutschlandfunk, WDR und in Vice –  ihr Sachbuch Periode ist politisch erschien bei Heyne Hardcore im März 2020.

 


BodyLeaks startete mit "Vulva Dialogues", dem ersten BodySpeaks-Warmup im Rahmen des BodyLeaks-Festivals. Im Interview räumt Louisa Lorenz mit ein paar Mythen über weibliche Genitalanatomie auf und wir erfahren, weshalb unsere Vorstellungen über Sexualität stark mit den Normen und Werten der Gesellschaft verknüpft sind, in der wir aufwachsen.


Body Positivity meets Genderpolitics meets Comedy meets Gesundheitsaufklärung - BodySpeaks ist ein Warm Up-Programm für das BodyLeaks-Festival, das vom 24.4. - 8.5.2021 bei zeitraumexit und an anderen Orten stattfindet.

BodyLeaks schafft Sichtbarkeit und gesellschaftliche Anerkennung für Themen rund um den weiblichen Körper und bietet eine Plattform, um Wissen zu vermitteln und Impulse für das eigene und kollektive Empowerment zu geben.

Power to the Period am 12.12.2020