Autorengespräch

Mittwoch, 31. Mai 2023 19.30 – 21.30 Uhr In meinem Kalender speichern

Autorengespräch

"Radio Nacht "

Lesung von Juri Andruchowytsch im Rahmen des Grünen Salons Mönchengladbach

Juri Andruchowytsch liest aus seinem Roman "Radio Nacht"

In seinem jüngsten Roman erzählt Juri Andruchowytsch, einer der bekanntesten ukrainischen Autoren, von einer Zeit, in der die Hoffnungen begraben, die radikalen Veränderungen aber noch kaum begriffen werden. Im Mittelpunkt Josip Rotsky, ein Mann unklarer Identität. In der Emigration verdient er sein Geld als Salonpianist. In einem Schweizer Hotel muss er für den Diktator seines Landes spielen – und wird zum Attentäter. Nach der Haft zieht Rotsky sich in die heimatlichen Karpaten zurück. Geheimdienstler und andere Finsterlinge trachten ihm nach dem Leben. Mit seiner Geliebten Animé und dem Raben Edgar flieht er auf eine Insel. Von dort sendet er auf „Radio Nacht“ Musik, Poesie und Geschichten in die sich verfinsternde Welt.

Eine Veranstaltung des Fördervereins der Stadtbibliothek MG „Lust am Lesen e.V.” in Kooperation mit der Stadtbibliothek MG, Theater KR-MG, Heinrich Böll Stiftung NRW und Volkshochschule MG, mit Förderung durch das Kulturbüro MG.
Infos: www.stadtbibliothek-mg.de
Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Landesstiftung Nordrhein-Westfalen
Sprache
Deutsch