Urheber/in: manfred majer. Creative Commons License LogoDieses Bild steht unter einer Creative Commons License.

Fachtagung

Samstag, 30. April 2022 09.30 – 17.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Fachtagung

Rechte Männlichkeiten- Interventionen und Alternativen

Werkstatttagung zum Abschluss der Fachgesprächsreihe „Wahre Männlichkeit? Männlichkeiten und Männlichkeitsbilder in der Neuen Rechten“

Weltweit ist ein Erstarken national-völkischer, neu-rechter Politiken zu beobachten. Dieser politische Megatrend bedient sich, wenn auch regional in ganz unterschiedlicher Ausprägung, verschiedener z.T. rassifizierender Zuschreibungen ethnischer, kultureller, nationaler, geschlechtlicher oder religiöser Gruppenidentitäten. In der politischen Auseinandersetzung wird von neu-rechten Akteur*innen eine Politik der Ausgrenzung und Abwertung dieser als „Andere“ oder „fremd“ markierten Gruppen forciert.

Erklärungsmuster und Deutungsangebote für die Abkehr von Demokratie und die Hinwendung zu autoritären Strukturen und rechten Ideologien variieren erheblich. Wir fragen uns: Warum erstarken weltweit nationalistische Politiken? Warum sind nationalistische Politiken für männliche Personen besonders attraktiv? Wie lässt sich dieser Attraktivität vorbeugen und entgegenwirken?

Die Werkstatttagung bündelt die Erkenntnisse aus einer Fachgesprächsreihe, die von November 2020 bis Januar 2022 stattgefunden hat. Diskutiert werden die in der Reihe behandelten Perspektiven. In Workshops geht es um Konsequenzen für verschiedene geschlechterpolitische Praxisfelder.

Veranstalter*innen
Gunda-Werner-Institut in der Heinrich-Böll-Stiftung in Kooperation mit dem Netzwerk Forum Männer in Theorie und Praxis der Geschlechterverhältnisse

Fachkontakt
Henning von Bargen
Gunda-Werner-Institut
E vonbargen@boell.de

 

Eine Videodokumentation der der Fachgesprächsreihe finden Sie hier.

Weitere Informationen

Adresse
Heinrich-Böll-Stiftung - Bundesstiftung Berlin
Schumannstr. 8
10117 Berlin
Veranstalter/in
Gunda-Werner-Institut für Feminismus und Geschlechterdemokratie
Rechtliches
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Sprache
Deutsch