Das Bild zeigt verschiedene menschliche Silhouetten von Gesichtern.. Urheber/in: Public Domain . All rights reserved.

Seminar

Samstag, 22. Juni 2024 16.00 Uhr – Sonntag, 23. Juni 2024, 16.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Seminar

Sicher auftreten und frei reden

aus der Reihe Fit for Politics-Spezial FLINTA*-Reihe

Wie wirke ich eigentlich? Bei der (politischen) Arbeit, im Gespräch oder wenn ich eine Gruppe anleite?

Sich selbst in verschiedenen Situationen zu präsentieren, von der besten Seite zu zeigen, dabei authentisch zu bleiben und auch noch Spaß zu haben – all das sind Themen dieses Workshops. Der Fokus liegt darauf, verständlich, glaubwürdig und wirksam Reden zu halten, und dabei mit wirkungsvoller sprachlicher Gestaltung das Publikum zu begeistern.

Wir machen gezielte Übungen aus der klassischen Rhetorik, arbeiten an der eigenen Stimme und Körpersprache sowie den passenden Worten. Außerdem wirst Du in dem Workshop Tricks und Kniffe gegen Lampenfieber kennenlernen und das Handwerkszeug für die wirkungsvolle Reden erlernen.

In diesem Seminar lernst du... 

  • Verständlichkeit, selbstsicheres Auftreten, Glaubwürdigkeit und Wirksamkeit.
  • die Körpersprache (Gestik, Mimik, Stimme) angemessen einzusetzen.
  • Redebeiträge sprachlich und sprecherisch wirkungsvoll zu gestalten.

Dieses Seminarformat innerhalb der Fit for Politics Reihe richtet sich speziell an Frauen, Lesben, intersexuelle, nicht-binäre, transgender und agender Personen (FLINTA*).  An drei Wochenenden im Jahr bieten wir drei verschiedene Seminare an, die möglichst zusammen besucht werden sollten. Diese Seminare sind nicht nur ein Angebot zur fachlichen Weiterbildung, sondern auch eine Plattform für FLINTA*, in einer unterstützenden Gemeinschaft zusammenzukommen. Wir möchten einen Raum schaffen, in dem FLINTA* sich gegenseitig empowern und vernetzten können. Dies ist eine Gelegenheit, sich miteinander zu verbünden gegen Angriffe und Diskriminierung, Erfahrungen zu teilen und gemeinsam zu wachsen.

Trainer*in: Mona Heilek

Zeit: Samstag, 22.06.2023, von 16:00 bis 20:00 Uhr und Sonntag, 23.06.2023, von 10:00 bis 16:00 Uhr

Ort: Frauenzentrum Laatzen, Hildesheimer Straße 85, 30880 Laatzen 

Barrieren: Die räumliche Barrierefreiheit ist nicht gegeben.

Teilnahmebeitrag:

  • Institution: 75€
  • Normal: 50€
  • Ermäßigt: 35€
  • Ermäßigt+ (bis 20 Jahre oder mittellos): 15€

Verpflegung während der Seminarzeiten ist im Teilnahmebeitrag inbegriffen. Eine Unterkunft ist NICHT inbegriffen.

 

Das Seminar findet statt in Kooperation mit dem Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. (VNB), im Rahmen von GreenCampus. Das ist die Weiterbildungsakademie der Heinrich-Böll-Stiftung und der mit ihr verbundenen Landesstiftungen.

Politikmanagement-Zertifizierung über GreenCampus

Alle, die ihre persönlichen Fähigkeiten weiterentwickeln und sich für Aufgaben in Kommune, Verein, Beruf und Politik fit machen wollen, können ein GreenCampus Politikmanagement-Zertifikat erwerben. Informationen zum Zertifikat finden Interessierte hier.