Online-Seminar Freitag, 20. November 2020 – Samstag, 21. November 2020

Virtuelle Sitzungen und Diskussionen erfolgreich leiten

Fit For Politics

Datum, Uhrzeit
Fr., 20. Nov. 2020, 16.00 Uhr  –
Sa., 21. Nov. 2020, 15.30 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
▶ Online-Veranstaltung

Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
Standard 50 €
Veranstalter/in
Landesstiftung Niedersachsen (Leben & Umwelt)

Virtuelle Sitzungen und Diskussionen erfolgreich leiten

Wir kennen das alle gut: Immer neue Wortbeiträge, ohne inhaltlich Neues zu sagen. Worum es wirklich geht, ist den meisten längst nicht mehr klar. Diese Erfahrung verschärft sich durch die besonderen Herausforderungen der digitalen Sitzung. Um diese Situation konstruktiv für alle gestalten und zu konkreten Ergebnissen gelangen zu können, ist zuallererst innere Klarheit über das Ziel, die eigene Rolle und deren Kompetenzen sowie grundlegendes technisches Know How vonnöten. Außerdem die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen - und eben Routine.

Dieses digitale Training vermittelt für die Moderation von Sitzungen und Veranstaltungen mit kleinen bis mittelgroßen Gruppen Grundlagen, bietet die Möglichkeit, eigene Erfahrungen zu reflektieren, und verschafft Raum, das Leiten von Diskussionen praktisch zu erproben. Die Teilnehmenden erhalten Anregungen, wie sie sich Klarheit verschaffen und steuernd eingreifen, ohne zu „übersteuern“. Der Fokus liegt vor dem Hintergrund der aktuellen Situation auf digitalen Veranstaltungen. Dabei sollen ausgehend von den konkreten Fragestellungen der Teilnehmenden folgende Punkte schwerpunktmäßig erarbeitet werden:

Leitsätze für die inhaltliche Arbeit

  • Von der Pflicht...: Vor- und Nachbereitung – Struktur – Aufgaben und Verantwortlichkeiten in der Sitzungs-/Diskussionsleitung
  • ... zur Kür:, z.B.: Wie leitet man zielorientiert und effektiv eine Diskussion?
  • Wie bindet man alle Teilnehmenden ein?
  • Wie entwickelt man eine gute Dramaturgie für eine Diskussion?
  • Fragen – das A und O in der Moderation
  • Welche besonderen Herausforderungen sind mit der digitalen Form verbunden?
  • Reflektion von Erfahrungen, kleinere Übungen und Feedback, kollegialer Austausch
  • Erkennen: Was sind meine Stärken, woran kann ich arbeiten?

Trainerin: Silke Inselmann, Moderatorin und Führungskräftetrainerin

Seminarzeiten: 20.11.: 16.00 - 18.00 Uhr und 19.30 - 21.30 Uhr, 21.11.: 10.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Kosten: Pro Seminar 50 €

Veranstalter*in: Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen

In Kooperation mit: VNB Niedersachsen, www.vnb.de

Im Rahmen von greencampus Weiterbildungsakademie der Heinrich-Böll-Stiftung.