Podiumsdiskussion Mittwoch, 18. September 2019 /
Bremen

SMART City

Eine Vision für Bremen

Einzelner Radfahrer umgeben von Autos. Urheber/in: Alasdair Elmes. Public Domain.
Datum, Uhrzeit
Mi., 18. Sep 2019,
19.00 – 21.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Sprache
Deutsch
Veranstalter/in
Externe Veranstaltung
Rechtliches
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wie kann die autofreie Innenstadt bis 2030 zum Nutzen Bremens und seiner Wirtschaft gelingen? Welchen Bereich sollte die autofreie Innenstadt umfassen? Wie ist die Warenlogistik zu organisieren? Welche Rolle spielt Wohnen in der Innenstadt? Welche Ausnahmen soll es geben? Wie soll der öffentliche Verkehr gestärkt und möglicherweise kostenfrei organisiert werden?
Gespräch mit Bürgermeister Andreas Bovenschulte, Ulrike Mansfeld (Architektin BDA), Ralph Saxe (autofreier StadTraum e.V.) und Heiko Strohmann (Verkehrspolitischer Sprecher CDU) mit einer Einführung von Ronny Meyer (Staatsrat für Verkehr) über eine Vision für die Bremer Innenstadt.
Moderiert wird der Abend von Henning Bleyl (Heinrich Böll-Stiftung Bremen).

Die Veranstaltung ist Teil des Rahmenprogramms der Europäischen Mobilitätswoche 2019.

Ort: Markthalle Acht, Domshof 8-12, 28195 Bremen
Eintritt: frei