Urheber/in: Jonas Siepmann/Storytelling ARENA. All rights reserved.

Festival

Samstag, 14. Mai 2022 14.30 – 17.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Festival

#STORYFELD Thüringen – das Klima & Ich

Eine grüne Denkfabrik in Geschichten statt Argumenten.

Es wird stürmischer und der Klimawandel hinterlässt seine Spuren - auch hier in Erfurt.   
Wer ist wo aktiv geworden für die Erhaltung der Schönheit unseres Planeten und unserer Stadt?  Aktive Menschen aller Generationen aus
Thüringen erzählen von inspirierenden Erlebnissen in der Natur - sowie von ihren Erfahrungen in der grünen Bewegung. 

Jede der drei Erzähl-Runden beginnt mit einer Impulsgeschichte, anschließend erzählt und diskutiert das Publikum.  Hier entstehen unerwartete Einsichten, spontaner Erfindungsreichtum von allen - und schließlich Mut zur Vision!  Das #STORYFELD Thüringen ist Teil einer bundesweiten Veranstaltungsreihe.

#STORYFELD - Hier entsteht durch Storys Neues!
Gefördert durch das Bundesministerium des Innern und für Heimat.


Eine Veranstaltung im Rahmen des Kleinen Europa Festivals in Kooperation zwischen Schloß Tonndorf eG., der Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen e.V., der Storytelling Arena und der Studio.Box Theater Erfurt. 

 

Eintritt ist frei. Am Tag der Veranstaltung werden Zählkarten ausgegeben. Weitere Informationen gibt es hier.

Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Landesstiftung Thüringen
Sprache
Deutsch
Englisch