Samstag, 04. Dezember 2021 10.00 – 17.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Strategisches Netzwerken für Frauen*

Green Campus Seminar

Netzwerken ist quasi eine Erfindung von Frauen*. Sich mit Freund*innen und Bekannten über Privates auszutauschen, sei es den neusten Film oder Lebenserfahrungen, stärkt Bindungen. Deshalb verstehen viele unter Netzwerken, mit einem Glas Sekt in der Hand nett beieinander zu stehen und zu plaudern. Dagegen klingt Strategie für viele Frauen* nach Berechnung. Doch strategisches Netzwerken schließt Verbindlichkeit und Herzlichkeit nicht aus. Darüber hinaus ist es ein wichtiges Karrieretool. Der erste Schritt ist, sich die eigenen Ziele bewusst zu machen, um Verbindungen zu erkennen, die weiterbringen, und Netzwerke auszuwählen, die zielführend sind.

Die Referent*innen Jutta Wepler und Uta Zech, selbst begeisterte Netzwerkerinnen, vermitteln in diesem Workshop praxistauglich, was es bedeutet, sich in einem Netzwerk zu positionieren, um sichtbar zu werden: Was bedeutet individuelle Imagebildung? Wie klingt eine ansprechende Kurzvorstellung, damit aus intelligentem Small Talk „Big Talk“ entsteht? Und welche ungeschriebenen Regeln gilt es zu befolgen? Dass der Workshop dadurch ebenfalls zur Netzwerkveranstaltung wird, versteht sich von selbst.

Jutta Wepler ist seit vielen Jahren als Trainerin und Coach in Wissenschaft und Wirtschaft tätig. Das Empowerment von Frauen im Beruf ist ihr ein besonderes Anliegen. Dazu hat sie verschiedene Trainingsformate entwickelt und ein sehr erfolgreiches Mentoringprogramm initiiert.

Uta Zech ist Inhaberin der Agentur Zech Dombrowsky Design, Autorin und Schauspielerin. Als Dozentin an der Filmschauspielschule Berlin und als Seminarleiterin zu den Themen Kommunikation, Kreativität und strategisches Netzwerken unterstützt sie Menschen dabei, ihre Talente zu erkennen, zu fördern und selbstbewusst einzusetzen.

Die Veranstaltung richtet sich an engagierte Frauen* vor allem aus Sachsen-Anhalt.

Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Grünen Kommunalpolitischen Vereinigung Sachsen-Anhalt e.V. (GKPV).

 

Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Landesstiftung Sachsen-Anhalt
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
70€, ermäßigt 30€