Fachtagung

Montag, 12. April 2021 10.00 Uhr – Dienstag, 13. April 2021, 16.30 Uhr In meinem Kalender speichern

Fachtagung

Transformative (Weiter-) Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Gesellschaft im Umbruch

Die Corona Pandemie zeigt uns, wie bedeutsam gesellschaftlicher Zusammenhalt und solidarisches Handeln sind. Das entgrenzte Virus führt vor Augen, dass politische und ökonomische Veränderung auf nationaler und globaler Ebene einhergehen müssen mit individuellen Verhaltensänderungen.

Vor diesem Hintergrund werden in dieser Tagung Vertreter*innen verschiedener Wissenschaftsdisziplinen in einen Dialog mit Praxisprojekten und Praktiker*innen aus der BNE gebracht.
Ziel der Tagung ist es, gemeinsam "Resonanzräume" (Hartmut Rosa) für die Transformation unserer Gesellschaft zu entdecken, Netzwerke weiterauszubauen und Impulse für die Weiterbildung für eine nachhaltige Entwicklung in NRW zu bekommen.

Die Anmeldung erfolgt per Mail an Karin Weyers


Hinweis:
Wir weisen darauf hin, dass diese Online-Veranstaltung im Programm Zoom stattfindet. Für die Teilnahme benötigen Sie eine Kamera und ein Mikrofon. Wir empfehlen dringend die Nutzung eines Headsets.
Sie können entweder das Client-Programm oder die App nutzen. Mit den Browsern Chrome und Edge können Sie direkt über den Zugangslink teilnehmen. Weitere Information zur Handhabung von Zoom finden Sie hier.
Bitte achten Sie darauf, dass Sie die neueste Version von Zoom verwenden, damit Sie über die nötigen Einstellungen verfügen.
Die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung zu Zoom erhalten Sie in der Woche vor der Veranstaltung per E-Mail. Für die Verwendung der Software Zoom übernimmt die Heinrich Böll Stiftung NRW keine Haftung. Die geltenden Datenschutzrichtlinien von Zoom finden Sie hier.
Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Landesstiftung Nordrhein-Westfalen
Sprache
Deutsch