Fachtagung Freitag, 25. September 2020

Under the European Asylum Rainbow

Intersectional Queer Challenges 2020

Urheber/in: Photo by Fusion Medical Animation on Unsplash. Public Domain.
Datum, Uhrzeit
Fr., 25. Sep 2020,
09.00 – 16.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
➽ Online-Veranstaltung
Sprache
Englisch
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
Free
Veranstalter/in
Gunda-Werner-Institut für Feminismus und Geschlechterdemokratie
Rechtliches
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Livestream
Livestream aufrufen

“Under the European Rainbow Asylum Rainbow: Intersectional Queer Challenges 2020”

Diese Konferenz stellt die gelebte Erfahrung queeren Asyls in den Gesprächsmittelpunkt. Sie vereint LSBTIQ+ Geflüchtete, Asylsuchende, Expert*innen, Praktiker*innen, Politiker*innen, sowie Policy- und zivilgesellschaftliche Stakeholder*innen, um die Relevanz der Erfahrungen mit LGBTQI * Asylpraktiken in Deutschland für die EU zu diskutieren und diese weiter zu entwickeln.

Unser Ziel ist es, einen Wissensaustausch zwischen einem breiten Spektrum von Akteur*innen zu generieren, die sich mit queerem Asyl befassen. Wir hoffen, dass viele an unserem Gespräch teilnehmen, aber auch an unserer eintägigen Veranstaltung mit Podiumsdiskussionen, einem Policy Lab, einem Kurzfilm, Kunst und Performances, die am 29. April an der Goethe-Universität in Frankfurt stattfinden wird. Vor allem hoffen wir, dass wir gemeinsam erreichen können, dass das Wissen darüber wie es ist queer und auf der Flucht zu sein, als Expert*innenwissen angesehn wird.