Freitag, 14. Juni 2019 /
Lübbenau

Vernissage "Kulturelle Vielfalt" der Oberschule »Ehm Welk« Lübbenau

Projekt "Travelling Art Space"

Datum, Uhrzeit
Fr., 14. Juni 2019,
10.00 – 12.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Sprache
Deutsch
Veranstalter/in
Landesstiftung Brandenburg
Rechtliches
Allgemeine Geschäftsbedingungen

EINLADUNG ZUR VERNISSAGE

Freitag, 14. Juni 2019
Begrüßung um 10:00 Uhr

GLEIS 3 Kulturzentrum Lübbenau/ Atelier
Güterbahnhofstraße 58, 03222 Lübbenau/Spreewald

Im Rahmen des Projekts »Travelling Art Space« der Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg werden Kunstwerke einer Gruppe von Schülerinnen und Schülern zum Thema kulturelle Vielfalt präsentiert.
Unter dem Titel »TAS – Travelling Art Space« widmet sich die Ausstellung dem Thema der kulturellen Vielfalt in der gegenwärtigen Brandenburger Gesellschaft. Die Ausstellung und das Kunstwerk sind das Ergebnis des, durch den Künstler Philip Topolovac angeleiteten, Workshops mit Schülerinnen und Schülern der Oberschule »Ehm Welk« Lübbenau

Es begrüßen Sie
Queenie Nopper/ Michael Hensel, Freunde der LÜBBENAUBRÜCKE e.V.
Gabriele Lehmann, Schuleiterin, Oberschule »Ehm Welk« Lübbenau
Sarah Schulze, Kunstlehrer, Oberschule »Ehm Welk« Lübbenau
Philip Topolovac, Künstler
Tiziana Destino, Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg

Wir laden Sie herzlich zur Vernissage ein und freuen uns auf ihr Erscheinen.

 

Der Eintritt ist frei.

 

Weitere Informationen zum Projekt »Travelling Art Space« finden Sie hier.

 

Kontakt:
Dr. Tiziana Destino
E-Mail: destino@boell-brandenburg.de

Tel.:   +49 331 200 578-0
Mob.: +49 159 01629656