Workshop Dienstag, 28. Juli 2020

Virtuelle Treffen und Veranstaltungen interaktiv gestalten

Online Workshop am 28. Juli 2020

Datum, Uhrzeit
Di., 28. Juli 2020,
16.00 – 19.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
▶ Online-Veranstaltung

Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
30€ / erm. 15€
Veranstalter/in
Landesstiftung Schleswig-Holstein

Wie können Treffen und Veranstaltungen im Virtuellen interaktiv gestaltet und Ergebnisse gesichert werden? In unserem online Politikmanagement Seminar am Dienstag, den 28. Juli 2020 von 16:00-19:00 Uhr lernen Sie virtuelle Treffen partizipativ und kreativ zu gestalten. Wir probieren Werkzeuge und Methoden praktisch aus und geben Tipps für die Konzeptionierung eigener Veranstaltungen.

Inhalte:

  • Digitale Werkzeuge - einfach und praktisch
  • Methoden für die praktische Anwendung
  • Visualisierung und Dokumentation von Ergebnissen
  • Die Kraft von Kleingruppen im virtuellen Raum
  • Tipps für die Planung, Durchführung und Nachbereitung von digitalen Veranstaltungen
  • Moderation im virtuellen Raum
  • Kontakt und Fokus in Gruppen im virtuellen Raum herstellen

Zielgruppe:

  • Personen, die mit Gruppen und Teams online arbeiten
  • Personen, die in Gruppen, Vereinen und Organisationen beruflich oder ehrenamtlich arbeiten

Voraussetzungen:

  • Stabile Internetverbindung
  • PC oder Laptop, auf dem der Konferenzanbieter Zoom genutzt werden kann
  • Vertiefende technische Kenntnisse über Online-Plattformen sind nicht notwendig

Datum:

Dienstag, 28. Juli 2020, 16:00-19:00 Uhr

Teilnahmegebühr:

30€ / erm. 15€

Anmeldung:

Per Email anmelden an veranstaltung@boell-sh.de

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 20 Personen begrenzt.

Trainer*innen:

Anton Mikoleit ist Trainer, Moderator, Facilitator sowie Bildungsreferent für nachhaltige Entwicklung.

Teresa Inclán ist Bildungsreferentin bei der Heinrich-Böll-Stiftung SH.