Urheber/in: Stefanie Busch. Creative Commons License LogoDieses Bild steht unter einer Creative Commons License.

Lesung und Gespräch

Montag, 06. November 2023 19.00 – 21.30 Uhr In meinem Kalender speichern

Lesung und Gespräch

Wasser in der Krise: Hier.

Lesung mit Journalist und Autor Uwe Ritzer & anschließendes Gespräch mit Eva Jähnigen, Umweltbürgermeisterin (Dresden)

Über viele Jahrhunderte hat sich der Mensch das Wasser "nutzbar" gemacht - wir leiten es um und ab, stauen, verbrauchen und verschmutzen es. Ökologische und gemeinwohlorientierte Belange im Umgang mit Wasser als Lebensgrundlage wurden und werden bis heute oft zugunsten ökonomischer Interessen vernachlässigt. Steuern wir in Folge des fortschreitenden Klimawandelns insbesondere in Ostdeutschland nun auf eine Wasserkrise zu? Vor allem Dürren, aber auch Überschwemmungen werden häufiger und heftiger. Wasser wird zum hart umkämpften Gut für Industrie, Bergbau, Land- und Forstwirtschaft, öffentliche Wasserversorgung und Natur.

Zeit: Montag, 6. November 2023 // 19 Uhr
Ort: Dresden // Zentralkino, Kraftwerk Mitte 16

Uwe Ritzer (*1965), Autor und Journalist der »Süddeutschen Zeitung«, liest an diesem Abend aus seinem Buch "Zwischen Dürre und Flut. Deutschland vor dem Wassernotstand: Was jetzt passieren muss" (2023). Er beschreibt, wie ein nachhaltiger Umgang mit Wasser gelingen kann. Im Gespräch mit ihm und Eva Jähnigen, Bürgermeisterin für Umwelt und Klima, Recht und Ordnung in Dresden, geht es um die Frage, was konkret zu tun ist.

Vor der Lesung zeigen wir eine einzigartige Auswahl an Bildern von der Jahrhundertflut 2002, die uns von der Stadtdokumentation AG des riesa efau, Frank Grätz (Blend 3) und vom Umweltamt Dresden zur Verfügung gestellt wurden und insbesondere die schweren Überschwemmungen und deren Folgen rings um die Dresdner Friedrichstadt und das Kraftwerk Mitte zeigen.

Bücher - auf Wunsch signiert - können vor Ort erworben werden.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Weiterdenken - Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen e.V. und der Lokalen Agenda 21 für Dresden e.V..

Weitere Termine
Donnerstag, 11. April 2024
Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung