Seminar Mittwoch, 10. Juni 2020

Online-Seminar: Konflikte erkennen und einordnen (Warteliste)

Datum, Uhrzeit
Mi., 10. Juni 2020,
18.00 – 19.45 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung

Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
Die Teilnahme am Online-Seminar ist kostenfrei.
Veranstalter/in
GreenCampus
Trainer/in
Andrea Hartmann-Piraudeau

Überall dort wo Menschen zusammenarbeiten oder privat zusammenkommen, gibt es Konflikte. Jede von uns kennt sie und jeder von uns hat welche.
Was genau aber ist das: ein Konflikt? Wie zeigt er sich? Wie verläuft er? Welche Formen und Dynamiken kann er annehmen?

In diesem Online-Seminar sprechen wir über Konflikte! Was sind heiße und kalte Konflikte? Wie unterscheiden sich soziale, innere und strukturelle Konflikte? Welche Eskalationsstufen von Konflikten gibt es? Wir erarbeiten eine erste Grundlage, Konflikte zu erkennen und einzuordnen. Denn nur wer das Wesen von Konflikten kennt und erkennt, kann später darauf aufbauen und sich mit der Klärung von Konflikten beschäftigen. Die Klärung von Konflikten ist jedoch der nächste Schritt und nicht Teil dieses Online-Seminars.

Es gibt audiovisuelle Inputs sowie die Einladung, sich über Audio, Video und an der Diskussion zu beteiligen und mit eigenen Beispielen einzubringen. Für die Teilnahme am Online-Seminar sind Computer und Internetanschluss notwendig - Kamera und Headset sind wünschenswert.

Eine Anmeldung ist erforderlich; die Platzzahl ist begrenzt.

Rückfragen an
Uta Hergert, uta.hergert@boell.de, +49 (0)30 28534-156

Das Online-Seminar kann mit 2 Unterrichtseinheiten für den weiteren Bereich des Politikmanagement-Zertifikats von GreenCampus angerechnet werden.

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die extrem rechten Parteien oder Organisationen angehören, der extrem rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.