Urheber/in: Stiftung Leben & Umwelt / kopfueber design. All rights reserved.

Online-Diskussion

Montag, 29. November 2021 17.30 – 20.30 Uhr In meinem Kalender speichern

Online-Diskussion

Wie bringen wir das zu(r W)Ende? Was die Endlagersuche von anderen transformativen Wenden lernen kann und umgekehrt

Online-Konferenzreihe Atommüll und seine Endlagerung

In der dritten Folge unserer Online-Konferenzserie "Atommüll und seine Endlagerung" geht es mit verschiedenen Transformations-Profis aus Politik, Wissenschaft und Journalismus darum, wie aus Kontrahent:innen Lerngemeinschaften werden könnten. Wie gestalten wir als Gesellschaft erfolgreich Veränderungen? Welche Rolle spielt die Kultur dabei? Wie schauen unterschiedliche Generationen auf die Endlagersuche und was bedeutet das für den Beteiligungsprozess? Was braucht Politik, um Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten? Wie entwickeln wir tragfähige Lösungen - für die Endlagersuche und für andere gesellschaftspolitische Herausforderungen?

Zu Gast sind:

Marcus Frenzel, Student und Mitbegründer des Rats der jungen Generation
Silvia Kotting-Uhl, ehem. Bundestagsabgeordnete
Dr. Kora Kristof, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (angefragt)
Carsten Rau, Dokumentarfilmer und Journalist
Dörte Themann, Umweltwissenschaftlerin

Moderation: Dr. Christine Schwarz, Hannover

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit JANUN e.V. und der BUNDjugend Niedersachsen e.V.

 

Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Landesstiftung Niedersachsen (Leben & Umwelt)
Sprache
Deutsch