Alle Veranstaltungen auf einen Blick

November 2018
Vortragsreihe Montag, 19. November 2018 in
Berlin
Was du nicht siehst. Konkrete Utopien

Vortrag und Diskussion mit dem Filmemacher Lutz Dammbeck

Vortrag Montag, 19. November 2018 in
Chemnitz
Vergangenheit und Gegenwart von Sinti und Roma in Sachsen
Podiumsdiskussion Montag, 19. November 2018 in
Berlin
The fate of revolutionary Egyptians

On the seventh anniversary of the Mohamed Mahmoud street battles, The Egyptian Commission for Rights and Freedom (ECRF) would like to debate with our guests the fate of the revolutionary activists, their struggles and the problematic international solidarity with cases just like Amal Fathy.

Podiumsdiskussion Montag, 19. November 2018 in
Berlin
The fate of revolutionary Egyptians

On the seventh anniversary of the Mohamed Mahmoud street battles, The Egyptian Commission for Rights and Freedom (ECRF) would like to debate with our guests the fate of the revolutionary activists, their struggles and the problematic international solidarity with cases just like Amal Fathy.

Filmvorführung Mittwoch, 21. November 2018 and more in
Berlin
Green Screen Competition
Filmvorführung Mittwoch, 21. November 2018 in
Berlin
Green Screen Competition
Podiumsdiskussion Donnerstag, 22. November 2018 in
Berlin
Podiumsdiskussion und Buchvorstallung
Filmvorführung Freitag, 23. November 2018 in
Berlin
Green Screen Competition
Filmvorführung Freitag, 23. November 2018 in
Berlin
Green Screen Competition
Film und Gespräch Sonntag, 25. November 2018 in
Mannheim
Rechte Gewalt auf den Straßen Deutschlands und der USA

Auf Basis des Dokumentarfilms „Charlottesville: Our Streets“ wollen wir mit dem Filmmacher Jackson Landers und unseren Gästen diskutieren: Welche Parallelen gibt es zwischen Charlottesville und Chemnitz? Welche Gefahr geht vom rechten Terror für Gesellschaft und Demokratie aus? ...

Seminar Montag, 26. November 2018 – Dienstag, 27. November 2018 in
Berlin
Film und Gespräch Montag, 26. November 2018 in
Berlin
Right-wing violence on the streets of Germany and the USA

In Charlottesville, Virginia, right-wing extremist groups marched on August 12, 2017 under the motto “Unite the Right”. This culminated in a right-wing terrorist deliberately driving his car into a group of counter-demonstrators, killing a woman and injuring several people.

Film und Gespräch Montag, 26. November 2018 in
Berlin
Rechte Gewalt auf den Straßen Deutschlands und der USA

In Charlottesville im US-Bundestaat Virginia marschieren am 12. August 2017 rechtsextreme Gruppen unter dem Motto „Unite the Right“ auf. Über mehrere Tage kommt es zu gewaltsamen rechtsextremen Demonstrationen und rassistischen Hetzjagden.

Diskussionsreihe Montag, 26. November 2018 in
Berlin
Heinz Bude im Gespräch mit Peter Siller
Podiumsdiskussion Dienstag, 27. November 2018 in
Berlin
Konferenz Mittwoch, 28. November 2018 in
Berlin
Gesellschaftspolitische und wirtschaftliche Fragen automatisierter und autonomer Entscheidungen
Tagung Mittwoch, 28. November 2018 in
Darmstadt
Reihe: Eine Stadt für alle?
Film und Gespräch Donnerstag, 29. November 2018 in
Berlin
Die Bedeutung der Frauenquote im afghanischen Parlament

Die Dokumentation „25 Darsad“ (25 Prozent) begleitet weibliche Abgeordnete in ihrem Arbeitsalltag und beleuchtet die wichtige Rolle, die Frauen im afghanischen Parlament spielen.

Film und Gespräch Donnerstag, 29. November 2018 in
Berlin
Effects of the parliamentary women´s quota in Afghanistan

The movie 25 Darsad (25 percent) is a documentary about the daily lives and work of these female members of the Afghan Parliament.

Seminar Freitag, 30. November 2018 in
Berlin
Live-Rollenspiel / Seminar
Film und Gespräch Freitag, 30. November 2018 in
Berlin
Diskussion im Rahmen der Filmreihe "Sergej Paradschanow"
Film und Gespräch Freitag, 30. November 2018 in
Berlin
Willkür statt Gewaltenteilung in Guatemala
Conference Freitag, 30. November 2018 – Samstag, 01. Dezember 2018 in
Potsdam
Changing Media Landscape, Freedom of the Press and Media Policy
Konferenz Freitag, 30. November 2018 – Samstag, 01. Dezember 2018 in
Potsdam
Medienwandel, Pressefreiheit und Medienpolitik
Film und Gespräch Freitag, 30. November 2018 in
Berlin
A film paved with good intentions

Berlinpremiere des vielfach ausgezeichneten Dokumentarfilms "Glossary of Broken Dreams“ – in Anwesenheit seines Regisseurs Johannes Grenzfurthner vom Künstlerkollektiv Monochrom aus Wien.

Leider gibt es keine Ergebnisse, die den angegebenen Kriterien entsprechen (im Zeitraum zwischen dem angegebenen Datum und dem Monatsende).