Urheber/in: Michael Dziedzic. Public Domain.

Online-Konferenz

Freitag, 05. März 2021 19.00 – 20.30 Uhr In meinem Kalender speichern

Online-Konferenz

Netz <> Werk!

Eine Konferenz des Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC

Das Kölner Frauen-Filmnetzwerk LaDOC veranstaltet die Konferenz

Netz<>Werk! 5.-7. März 2021

Natürlich digital, in unserem eigens dafür entwickelten Format: Wir machen audiovisuelles Radio, zeigen Bilder, wenn es wirklich etwas zu sehen gibt und hören zu, wenn wir uns von den Zoom- Kachelwänden befreien wollen. Wir denken nach über Chancen und Gefahren des digitalen Raums, aus feministischer Sicht.
Im Angebot sind Programmier-Workshops, Schreibwerkstätten über digitale Utopien und Wikipedia und als Sahnehäubchen: ein popfeministisches Musikprogramm.
Wir schauen in die Vergangenheit, um herauszufinden, wie immer schon Codes verändert und gebrochen wurden: Was können wir daraus lernen? Wir schauen auf Algorithmen und darauf, wie sie wirken, analysieren An- und Ausschlüsse des Digitalisierungsschubs: Wer war immer schon drin und wer bleibt draußen?
Zusammen mit Gästen aus Politik, Kunst und Wissenschaft betrachten wir unterschiedliche Formen von feministischer Kollegialität, wie sie der Umgang mit technologischen Systemen erfordern, um eine faire und gleichberechtigte Teilhabe zu erreichen.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos, um freien Zugang für jede*n zu ermöglichen.
Hier geht es zu mehr Infos.
Die Anmeldung erfolgt formlos per E-Mail: info@ladoc.de

Adresse
▶ Online-Veranstaltung
Veranstalter/in
Externe Veranstaltung
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
kostenfrei