Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Themen LS/GWI

Reihe

Mai

Montag, 13. Mai 2019 – Mittwoch, 15. Mai 2019 and more /
Hannover
Ein Zertifikatskurs in fünf Modulen

In dieser Fortbildungsreihe werden erfahrungsorientiert Zugänge zu Jungen vorgestellt, die Jungen auch wirklich erreichen können.

Oktober

Workshop Dienstag, 08. Oktober 2019 – Dienstag, 21. Juli 2020 /
Karlsruhe
Differenz und geschlechterbewusstes pädagogisches Handeln in der Arbeit mit Jungen*

Anmeldungsstart für VIII. Durchgang der Weiterbildung zum Jungenarbeiter*

bereits am 10.10. 2019 wird das erste Modul dieser besonderen Qualifikation mit 7 Modulen im Thomashof Karlsruhe beginnen. Interessierte Fachmänner* können sich innerhalb eines knappen Jahres fachliches Handwerkszeug, Arbeitsweisen und intersektionale Grundlagen für die pädagogische Arbeit mit Jungen* und männlichen* Jugendlichen aneignen. Eine Vielzahl von Trainer*innen wird die breit gefächerten Inhalte, z.B. in den Bereichen Gesundheit, neue Medien, Vielfalt der Geschlechter, Gewaltprävention und geschlechterbewusste Arbeit mit geflüchteten Jungen*/jungen Männern* methodenreich vermitteln.

November

Tagung Donnerstag, 21. November 2019 – Freitag, 22. November 2019 /
Düsseldorf
Netzwerk-Tagung auf dem factory Campus in Düsseldorf

Die Netzwerktagung im November gibt Einblicke in den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung zu Antifeminismus und Rechtspopulismus.

Januar

Fachkonferenz Freitag, 17. Januar 2020 – Samstag, 18. Januar 2020 /
Freiburg
Ein Symposium am Zentrum für Populäre Kultur und Musik, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Rosastraße 17-19, 79098 Freiburg.

Das Zentrum für Populäre Kultur und Musik der Uni Freiburg möchte untersuchen, wie feministische, queere und trans* Musiker*innen, Filmemacher*innen, Fotograf*innen und Performer*innen zur Popkultur beitragen und sucht nach entsprechenden Einreichungen.

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 4 von 4 Suchergebnissen